Wer donnerstags  in der 8. Stunde noch im Schulhaus zu tun hat, weil er im Unterricht sitzt oder einfach auf einen Mitschüler wartet, der hört aus dem Theaterraum: Bumm Tschack! Budumm Bumm Tschack! Das sind die Trommler aus der AG Trommeln. So, oder so ähnlich kann es sich anhören, wenn  in der Trommel-AG gemeinsam Musik gemacht wird.

Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es die Trommel-AG und seit 2014 die lang ersehnten Instrumente wie Djembè, Conga, Snaredrum, Surdo, Guiro, Agogo, Caxixi und Schlagzeug, die von der“ Initiative Oberschule“  (IOS) mit finanziellen Mitteln gesponsert  worden sind. Die IOS unterstützt Projekte, die z. B. die Sozialkompetenzen der Schüler stärken.

Trommeln fördert die Konzentration, die Rechts-Links-Koordination, das Rhythmusgefühl und das soziale Lernen in der Gruppe. Jugendliche musizieren gemeinsam ohne zuerst Notenwerte lernen zu müssen. Manchmal wird minutenlang ein Rhythmus getrommelt, um die innere Ruhe zu finden und um einen gemeinsamen „Beat“ entstehen zu lassen. Und manchmal werden zwei bis drei Rhythmen in zwei bis drei Gruppen eingeübt, so dass ein längeres Musikstück entsteht. Beim gemeinsamen Trommeln können Stress und Aggressionen abgebaut werden. Auch die Motorik verbessert sich.
Die stets gleichen Rituale (Aufbau, Aufwärmen, Begrüßung,...) fördern ein Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt in der Gruppe. Das Ziel, ein Musikstück zu erlernen oder selbst zu entwickeln, unterstützt das soziale Miteinander, die Konzentration, Koordination und die Fantasie.

Wenn du Lust hast uns kennen zu lernen, komm vorbei, schnapp dir eine Trommel und mach mit…

Aktuelle Termine

Di., 20. Apr. 2021
Klasse 10: Schriftliche Prüfung im Fach Englisch

Fr., 30. Apr. 2021
Klasse 10 Vorprüfung Mathematik

Mi., 12. Mai. 2021
Nachschreiben Prüfung 10 Englisch

Projekte Jugendhilfe/ Schule 2020

Wir möchten an dem Projektmodell Integrative Lerngruppen von Schule und Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 (Modell A) teilnehmen. >> weiterlesen