RizVN Login



Aktuelle Seite: StartseiteZusammenarbeit Eltern

Entschuldigungsverfahren

Sollte ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen die Schule nicht besuchen können, informieren Sie die Schule spätestens am zweiten Tag des Fehlens, z.B.  telefonisch. Ist Ihr Kind wieder gesund, teilen Sie der Schule schriftlich den Grund für das Fern­bleiben mit. Bei einem längeren Fernbleiben ist spätestens nach zwei Wochen eine schriftliche Zwischenmitteilung vorzulegen.

Bei begründeten Zweifeln an einem Fernbleiben aus gesundheitlichen Gründen kann die Schulleitung die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung verlangen.

Die Beurlaubung einer Schülerin oder eines Schülers vom Besuch des Unterrichts kann nur aus besonderen Gründen auf schriftlichen Antrag der Eltern erfolgen.

Nähere Informationen finden Sie in der VV Schulbetrieb. Formularvorschläge gibt es unter "Download".

Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. September 2013 13:53

Bildungs- und Teilhabepaket

Seit Januar 2011 haben bedürftige Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, finanzielle Zuschüsse aus dem Bildungs- und Teilhabepaket zu erhalten.

Wer ist anspruchsberechtigt?

Wofür gilt es?

Wo beantrage ich das BuT?

Nähere Informationen, sowie die entsprechenden Formulare finden sie hier: cottbus.de

Zuletzt aktualisiert am Montag, 17. Oktober 2016 09:36

Bankverbindung für den Elternbeitrag zur Klassenfahrt

Kontoinhaber: Förderverein der Paul-Werner-Oberschule e.V.

Kontonummer: 190 022 914

Bankleitzahl: 180 500 00

Bank: Sparkasse Spree-Neiße

Verwendungszweck: Klasse __  Klassenfahrt    Nachname, Vorname des Kindes

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 15. März 2013 20:45

Darstellen & Gestalten

Aktuelle Termine

13. Dezember 2018 - 13. Dezember 2018

Klasse 9c: Exkursion
21. Dezember 2018 - 21. Dezember 2018

Projekttag
24. Dezember 2018 - 04. Januar 2019

Weihnachtsferien
07. Januar 2019
(15:30 Uhr)
Lehrerkonferenz

Projekte Jugendhilfe/ Schule 2020

Wir möchten an dem Projektmodell Integrative Lerngruppen von Schule und Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 (Modell A) teilnehmen. >> weiterlesen

Die INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Kontakt

Bahnhofstraße 11

03046 Cottbus

Tel.: 0355  237 27

Fax: 0355 383 19 60

e-Mail: PaulWernerSchule@gmx.de

           (nicht für Aufnahmeanträge)

Interna

ISQ Portal

TISonline-FortbildungsNetz

Vorschriften online

SPI-IniSek

                          weBBschule

Zum Seitenanfang