Seit dem Schuljahr 2007/08 hat unsere Schule mit der besonderen Unterrichtsform „ Praxislernen“ wichtige Erfahrungen gesammelt. Seither ist das Praxislernen ist ein grundlegender Bestandteil in unserem Schulkonzept. Die Schülerinnen und Schüler werden auf einen lebenslangen Lernprozess lebensnah und nachhaltig auf den Gebieten der schulischen Basiskompetenzen, der Kommunikation und der Entwicklung von sozialen Kompetenzen vorbereitet. Die Verzahnung von Theorie und Praxis an verschiedenen Lernorten soll die Schüler motivieren gute schulische Abschlüsse zu erlangen und sich zielgerichtet auf einen Beruf vorzubereiten.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

 

Klasse 7

Ziel des Projektes:

- gelingender Übergang Grundschule – weiterführende Schule

- Erkundung des neuen sozialen Umfeldes

- Entwicklung sozialer Kompetenzen

- Entwicklung von Methodenkompetenz und Medienkompetenz

- Berufsorientierung

Inhalte der Maßnahme:

  • Berufseinstiegsprojekt der Bundesagentur für Arbeit
  • Projektwoche zur Herausbildung sozialer Kompetenzen
  • Teilnahme am Zukunftstag
  • Entwicklung sozialer Kompetenzen mit Hilfe von Leons Quest „Erwachsen werden“
  • Lernmethodentraining
  • Arbeit mit dem Logbuch – Entwicklung der Kompetenz zur Ausbildungsfähigkeit
  • Betriebserkundungen und Exkursionen
  • Erkundung von traditionellen Handwerk, Sitten und Bräuchen der Region
  • Teambildungsfahrt (INISEK – Projekt )
  • Stadtrallye

Klasse 8

Ziel des Projektes:

-          Berufsorientierung, d.h. handlungsorientiertes Erkunden vielfältiger Berufsfelder

-          Herausbildung sozialer Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen

 

 Inhalte der Maßnahme:

  •  Einführung in die Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Kennenlernen BIZ
  • Berufsorientierung „ Berufe der Region “
  • Kontakte mit dem Berufsberater, Berufseinstiegsprojekt der Agentur
  • Potentialanalyse
  • Werkstattwochen in der Handwerkskammer
  • Ausbildungskompetenzentwicklung mit dem Logbuch
  • Betriebserkundungen / Exkursionen
  • INISEK -Projekt zur Erkundung verschiedener Berufsfelder

Klasse 9

Ziel des Projektes:

-          Entwicklung sozialer Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen in Praktikas

-          Berufsorientierung

-          Entwicklung einer Berufsentscheidungsfähigkeit

Inhalte der Maßnahme:

-          Soziales Jahr

-          Schülerbetriebspraktikum

-          Berufswahltest bei der Bundesagentur für Arbeit

-          Weiterführung des Berufswahlpasses

-          Besuch BIZ

-          Kontakte mit dem Berufsberater

-          Betriebserkundungen

-          Exkursionen

-          Besuch von Ausbildungsbörsen und -messen

-          Projektwoche zum Thema „ Berufsentscheidung und Bewerbung“

-          Individuelle Beratungen mit der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer

Klasse 10

 Ziel des Projektes:

-          Übergang Schule – Beruf

-          Berufswahlentscheidung

-          Erstellen von Bewerbungsunterlagen

-          Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Bewerbungstests

Inhalte der Maßnahme:

 

-          Schülerbetriebspraktikum

-          Weiterführung des Berufswahlpasses

-          Besuch BIZ

-          Kontakte mit dem Berufsberater

-          Betriebserkundungen

-          Exkursionen

-          Besuch von Ausbildungsbörsen und -messen

-          Individuelle Beratungen mit der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer

-          Teilnahme am Börsenspiel

-          Erstellen von Bewerbungsunterlagen

-          Bewerbertest



 

Aktuelle Termine

So., 25. Feb. 2024 - Fr., 8. Mär. 2024
Testzeitraum VERA 8 (DE, EN, MA)

Mi., 28. Feb. 2024
Sprechtag der Berufsberatung

Do., 14. Mär. 2024
Jahrgang 10: Vorprüfung Englisch (1.-3.Stunde)

Mi., 20. Mär. 2024
Jahrgang 10: Vorprüfung Deutsch