Am 10.11.2022 nahmen wieder etwa 40 Schüler der 9. und 10. Klassen die Gelegenheit wahr, an der Musicalfahrt teilzunehmen und besuchten das Musical "Ku'damm 56" in Berlin. Wie es den Schülern und Schülerinnen gefallen hat, lest ihr in den folgenden Erfahrungsberichten:

K’damm 56- ein sehr tolles Musical!

Zuerst haben wir es im Unterricht kennengelernt, doch live zu sehen war ein komplett anderes Gefühl! Es war atemberaubend. Allein der Anfang hat uns total fasziniert und auch das Ende. Es war nicht ein einziges Mal langweilig, man hat die ganze Zeit mitgefiebert. Das Ende war von uns allen das Highlight, weil alle mitgesungen haben und die Handylichter „tanzen“ ließen. (Josi, Emily, Anja, Sarah 10c/d)

 

Es war ein sehr sehenswertes Erlebnis. Das Musical hat mich persönlich sehr bewegt und mehrmals zum Weinen gebracht aber auf eine gute Art. Es war ganz anders als ich es mir vorgestellt hatte. Okay, also ganz konkrete Vorstellungen hatte ich nicht, aber das hat meine nicht vorhandenen Erwartungen sowas von übertroffen. Ich kann es gar nicht wirklich beschreiben. Es gab so viele Stellen wo ich dachte „Es kann doch nicht sein, dass das wirklich die Denkweise von tausenden oder sogar Millionen Menschen war und heutzutage noch ist.“ Es wurden so viele wichtige Themen angesprochen, über die man vielleicht sonst nie nachdenken würde außer man selbst ist davon betroffen. Die Doppelmoral einiger Charaktere war echt nicht auszuhalten und ich wusste nie, ob ich sie hassen oder Mitleid mit ihnen haben sollte. Die Schauspieler und Sänger waren der Wahnsinn. Die Tänze waren wunderschön und jedes der Lieder hat mich zum Mittanzen animiert auch die traurigen. Ich habe Gänsehaut bekommen als die Darstellerin der Katharina „Früher“ sang. Es war alles so überwältigend. Am schönsten war der Anfang als „Monika“ gesungen wurde, weil ich so überwältigt und aufgeregt war. Und das Ende hat mich sehr berührt. Das einzige was mich gestört hat war, dass Leute immer wieder während der Aufführung aus dem Saal gegangen sind und redeten. Ansonsten würde ich das Musical auf jeden Fall weiterempfehlen. Das war mein erstes Musicalerlebnis und es wird garantiert nicht das letzte gewesen sein. (Josie Boßlau, 10c)

 

Ich fand das Musical wunderschön. Ich würde es anderen Klassen weiterempfehlen und selber nochmal hingehen, wenn es angeboten würde. Alles am Musical war schön. (Leni 10d)

 

Aktuelle Termine

So., 25. Feb. 2024 - Fr., 8. Mär. 2024
Testzeitraum VERA 8 (DE, EN, MA)

Mi., 28. Feb. 2024
Sprechtag der Berufsberatung

Do., 14. Mär. 2024
Jahrgang 10: Vorprüfung Englisch (1.-3.Stunde)

Mi., 20. Mär. 2024
Jahrgang 10: Vorprüfung Deutsch